XL-Roboter-Anlagen zum Be- und Entladen

von Bearbeitungsmaschinen und Spritzgussmaschinen

Mit unseren maßgeschneiderten Lösungen beladen und entladen wir Ihre Bearbeitungs- oder Spritzgussmaschine sicher und effizient. Die Zufuhr der Bauteile zum Robotersystem kann dabei beliebig erfolgen. 

Unser individuell optimiertes System eignet sich für die vielfältigsten Einsatzbereiche und Aufgabenstellungen etwa mit spanabhebende Bearbeitungsmaschinen, Spritzgussmaschinen, Pressen und Biegemaschinen. Bei Taktzeiten ab 6 Sekunden handeln Baumann-Lösungen Bauteile von zwei bis 500 kg sicher und präzise. 

Durch das hohe Know-how im Feld der Robotik bietet Baumann eine umfassende Betreuung, von der Ideenentwicklung bis zur Realisierung von Roboteranlagen für die Bearbeitung auch großer Baugruppen. Die Leistungen, der Service und die lebenslange Betreuung über den gesamten Lebenszyklus einer Baumann-Anwendung bieten Kunden ein komfortables Rund-um-Paket für bewährte und individuelle Industrielösungen.

Flexible Greifer und Greifsysteme sowie eine visuelle Positionserkennung ermöglichen eine individuelle Anpassung an Ihre Applikation. Verschiedene Zusatzprozesse, wie Messen, Prüfen oder Reinigen, sind frei integrierbar. Die Zuführung kann unter anderem über Paletten, KLT oder Zwischenlagenhandling erfolgen.

Die Schnittstellen werden von Baumann nach neuesten Maschinenrichtlinien realisiert und mit einer Konformitätserklärung dokumentiert.

Für das Be- und Entladen von Bearbeitungsmaschinen
KUKA-Roboter für das Spritzgusshandling
 

 
 
 
Baumann GmbH

Kontakt

Weitere Informationen zu unseren maßgeschneiderten Be- und Entladelösungen erhalten Sie unter:

handling-assembly@
baumann-automation.com